schwimmen karten

Schwimmen ist ein Karten -Glücksspiel. Es ist auch unter den Namen „Feuer“, „ Blitz“ und „Scat“ bekannt und wird mit 32 doppeldeutschen Karten, also einem. In diesem Video erklären wir euch, wie man das beliebte Kartenspiel Schwimmen spielt. Alle. Spiele das Spiel Schwimmen 31 Online Kostenlos! Oder finde mehr Jeder Spieler muss abwechselnd eine Karte ablegen und dafür einen andere Aufheben. So wird dieser dazu gezwungen, sein Blatt hin und wieder durch einen Tausch zu verschlechtern, um nach dem Spiel keine Strafe zahlen zu müssen. Alle Spieler, die die gleiche Punktzahl wie der Gewinner haben, gelten auch als Gewinner dieser Hand. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Jetzt könnte man die Karo 7 für die Herz 10 tauschen, was für die eigene Hand eine Punktsumme von 26 ergibt, ein ziemlich gutes Ergebnis. So muss jeder Spieler, bzw. Die Karten haben folgende Punktwerte: Der Kartengeber teilt beim offenen Spiel jeweils drei verdeckte Karten einzeln an alle Spielteilnehmer aus, an sich selbst jedoch zwei Päckchen mit jeweils drei Karten. Für ihn schwimmen karten es nun vorteilhaft, sein Blatt in dem er tauscht zu verschlechtern — so verliert mindestens noch ein anderer Spieler ein Leben. Bekannt sind sie vor allem bei Poker- und Black Jack Spielen. Der Geber gibt reihum an jeden Mitspieler drei verdeckte Karten aus und sich selbst zwei Stapel von drei Karten, ebenfalls verdeckt. In die Mitte des Tisches werden auch 3 Karten — diese jedoch aufgedeckt — dragon games kostenlos. Herz Dame, Herz Zehn, Karo Bube: Ebenso verfährt jeder weitere Spieler, sobald er an der Reihe ist. Der Kartengeber sieht sich daraufhin die Karten eines der beiden Stapel an und muss nun eine Entscheidung fällen. Karo As Karo König Karo 10 Diese Kombination zählt 31 Punkte. Rein theoretisch ist es in diesem Sinne möglich, dass das Spiel sofort nachdem die Karten gegeben wurden, enden kann. Wenn er mit den Karten vom ersten Stapel nicht spielen will, so werden diese drei Karten offen in die Tischmitte gelegt. John McLeod, john pagat. schwimmen karten

Schwimmen karten Video

EIN KARTENSPIEL Trente-et-un bezeichnet aber auch einen Vorläufer von Siebzehn und vier, bei dem eben 31 Punkte anstelle von 21 das beste Ergebnis bedeuten. Will er jedoch mit den Karten vom ersten Stapel spielen, so wird entsprechend der zweite Stapel offen in die Mitte des Tisches gelegt. Li-lam Choy beschreibt eine Variante für zwei bis zehn Spieler. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgezählt, die die Punktewertung verdeutlichen sollen. Als Verlierer gelten der oder die Spieler, die am Ende des Spiels die Kartenkombinationen mit den wenigsten Punkten vorweisen können.



0 Replies to “Schwimmen karten”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.